Diane Kaplan (Israel)

SONGS OF PRAYER AND PEACE

Als Sängerin und Gitarristin hat Diane ihre musikalischen

Wurzeln in der Folkmusik. Diane wurde in den USA geboren

und im Rahmen ihrer Lebenssuche zog sie in ihren frühen

20er Jahren nach Israel um. Nach einem lebens-

verändernden Vorfall begann sie 2007 Psalmen zu vertonen.

Heute gibt Diane Konzerte und leitet Workshops in Israel,

Kanada, USA, Italien und Deutschland. 

Sie hat aus mehreren Psalmen und anderen spirituellen

Texten wunderschöne balladenartige Lieder gemacht.

Auf der Bühne, auf Friedensmärschen, in Workshops und

Chören benutzt sie ihre Musik als ein Sprachrohr für den

Frieden. Sie bringt multikulturelle Gruppen von Menschen

dazu, gemeinsam auf Englisch, Hebräisch und Arabisch zu

singen.

Hier ein aktueller Link zu einer Aktion, in die Diane z. Zt.

involviert ist: WOMEN WAGE PEACE (Frauen führen

Frieden). Dieser Film zeigt, wie sie mit einer Gruppe von

Frauen an allen Grenzen Israels singen.

www.dianesong.com

 

 

Nick Petts (Großbritannien)

ABBA und WORLD MUSIC

 

ABBA Workshop

Dieser Workshop wird dir dabei helfen, all deine Sorgen zu

vergessen und Dich glücklich und erbaut zu fühlen. Nick und

Jon Conway werden 2 oder 3 ABBA Songs vermitteln, alle in herrlich

reichhaltigen Harmonien.

 

World Music Workshop

Nick und Jon werden Lieder aus verschiedenen Stilen und

Traditionen der Welt unterrichten, inkl. ein mitreißendes

georgisches Lied und einen Barber Shop Song voller dichter

Harmonien.

https://thebnaturals.com

 

 

 

Sophia Efthimiou (England)

SINGING OURSELVES HOME

 

Sophia ist Sängerin, Chorleiterin und Musiklehrerin. Ihr Stil ist

einmalig und ansteckend, dabei bringt sie eine angenehme

Ausgewogenheit von Humor und Tiefe in ihre Workshops.

Ihre warme und spielerische Natur schafft ein Gefühl von

Leichtigkeit und Einheit und verhilft allen in einen Raum zu

fallen, der sowohl gehalten as auch frei ist. Ihre eigenen Tanz-

und Bewegungsmethoden wirken sich natürlicherweise auf

ihren Leitungsstil aus und helfen dabei, die Stimme zurück in

den Körper zu bringen, wo sie hingehört.

Sie sammelt und lehrt Lieder aus verschiedenen Kulturen und

Traditionen aus aller Welt, leitet Harmony Singing Workshops

mit Menschen aller Altersgruppen, um die natürliche Stimme

zu stärken und unsere angeborene menschliche Fähigkeit,

Musik zu machen zu fördern. Ihre Singworkshops inspirieren

die Seele, erwärmen das Herz und geben Kraft, sie schaffen

ein Gefühl von Euphorie und Verbindung mit allen, die dabei

sind.

www.sophiaefthimiou.com

"If you can talk you can sing, if you can walk you can dance"

Spruch aus Zimbabwe

 

 
 

Jon Conway (Großbritannnien)

ABBA und WORLD MUSIC

Jon ist ein internationaler Stimmcoach, Arrangeur, Chorleiter

und Spezialist für Barber Shop Harmonien. Mit seinen Barber

Shop Quartetten hat er schon viele nationale Preise

gewonnen. Seit über 30 Jahren singt er im mehrstimmigen

Chorbereich, von Pop bis Gospel und Georgisch. In der

Formation “The B Naturals” singt er in England mit Nick Petts

zusammen. Seine Art anzuleiten ist voller Spaß und

Enthusiasmus und sehr ansteckend.

Beim Camp wird er in Co-Leitung mit Nick Petts vormittags

einen ABBA-Workshop leiten und nachmittags World Music

anbieten, mit einem georgischen Lied und anderen Songs.

www.jonconway.co.uk

 

ABBA Workshop

Dieser Workshop wird dir dabei helfen, all deine Sorgen zu

vergessen und Dich glücklich und erbaut zu fühlen. Nick Petts

und Jon Conway werden 2 oder 3 ABBA Songs vermitteln,

alle in herrlich reichhaltigen Harmonien.

 

World Music Workshop

Nick und Jon werden Lieder aus verschiedenen Stilen und

Traditionen der Welt unterrichten, inkl. ein mitreißendes

georgisches Lied und einen Barber Shop Song voller dichter

Harmonien.

https://thebnaturals.com


Fredrik Vahle

SINGEN, SAGEN, SICH BEWEGEN

Workshop für Erwachsene

Vom Kinderlied zum Mantra und spirituellen Singen

 

Fredrik wird in Theorie und Praxis einen Bogen spannen von

Kinderliedern, Märchen und Mythen, über Bewegungslieder

mit Yoga-, Taiji- und Qigong-Elementen bis hin zu spirituellen

Liedern aus unterschiedlichen Traditionen, wie wir

Erwachsenen sie singen. Er leitet seit ca. 15 Jahren

Singkreise auf La Gomera und in Salzböden

(LandkreisGießen). Bekannt ist er vor allem als Kinder-

liedermacher (jede Menge CDs, „Anne Kaffeekanne“, „Die

Rübe“ etc., viele Kinder- und Workshop-Bücher). Während 

des Camps wird er natürlich auch „Singen und Bewegen für

Kinder“ anbieten.

Seine wissenschaftliche Arbeit bezieht sich auf das Thema

„Sprache, Bewegung und Musik“ an der Uni Gießen. Literatur:

Kinder durch Bewegung und Musik innerlich stärken, Beltz

2014 (sowie viele andere Bücher). Neue CD: „Alles ist

Schwingung,alles ist Klang“, Argon 2018: Sie ging aus

Fredriks Singkreisen hervor, und enthält Jahreszeitenlieder

für Kinder und Erwachsene, die verschiedene Themen,

Gefühle und spirituelle Ebenen ansprechen und zum

Mitsingen einladen. www.fredrikvahle.de

 

 

Jilani Cordelia Prescott (England)

TÄNZE DES UNIVERSELLEN FRIEDENS

 

Jilani ist Musikerin, Leiterin und Mentorin für die

Friedenstänze, sowie Initiatorin im Orden der Sufi Ruhaniat

International. Begleitet wird sie diesmal von ihrem Mann

Robert Salik, mit dem sie seit 30 Jahren zusammen spirituell

und musikalisch unterwegs ist. Beide arbeiten in England,

Europa und Marokko.  

Jilani ist bekannt für ihre Fähigkeit, ohne Anstrengung einen

sicheren und heiligen Raum zu halten, in dem die Menschen

mit Zuversicht tiefer reisen können. Dabei werden sie von der

Herzensqualität ihres Gesanges und Spieles unterstützt und

können auf einfache Weise die Worte, Gesänge und

Bewegungen erlernen. 

Beim deutschen Camp werden Jilani und Malik die

Morgentänze fokussieren sowie den Kurs „Die aramäischen

Seligpreisungen von Jesus“. Eine kraftvolle Heilungsreise, bei

der Jesu´ Worte durch Chanten, einfache Bewegungen

(Körpergebete), Atempraktiken und Stille erforscht werden.

Dieser Zyklus von Chants und Tänzen bietet eine

Gelegenheit für tiefes spirituelles und psychologisches

Wachstum und Verstehen, ein spiralförmiger Weg mit

praktischer Hilfe für den Alltag. Heute so hilfreich wie damals,

als Jesus diese kraftvollen Worte in seiner aramäischen

Muttersprache gesprochen hat.

 

Aikins Hyde (Ghana) 

AFRIKANISCHES TANZEN

 

Aikins hat lange Jahre in Westafrika als Tänzer und

Choreograph mit verschiedenen Tanzensembles gearbeitet

(u. a. mit dem staatlichen GHANA  DANCE ENSEMBLE  und

als Solotänzer der NATIONAL FOLKLORIC COMPANY).

 

Er verfügt über reiche und vielfältige Erfahrung im Bereich

westafrikanischer traditioneller Tanzkunst und Musik.

Seit 1991 lebt Aikins  in Hannover und hat hier die erste und

einzige Schule für Afrotanz und –musik  gegründet.

 

Sein tänzerisches Können und seine Lebensfreude,

verbunden mit einem hervorragenden Einfühlungsvermögen

in die europäische Denkweise befähigen ihn in

besonderer Weise, traditionelle westafrikanische Tänze

in ihren kulturellen Zusammenhängen zu vermitteln.

 

Raaja Fischer (Wendland)

HERZENSLIEDER, VATER-MUTTER-UNSER

 

Raaja ist Chorleiter und Friedenstanzleiter aus dem

Wendland. Er organisiert seit 1999 die Unicorn Camps sowie

die Nacht der Spirituellen Lieder und andere Sing-Events

in Hamburg. Er hat mehrere Gospelchöre im In- und Ausland

geleitet. In Berlin ist er Co-Leiter des RADUGA Chores von

Christoph Kapfhammer. 

Zur Zeit arbeitet er an einer ersten CD seiner

Chorkompositionen: "ISHK - Love is Always Here“.

Beim Camp wird er morgens die Herzenslieder anbieten, sie

stammen aus verschiedenen Kulturen und Genres. Als

besonderes Highlight des Camps leitet er das aramäische

Vater-Mutter-Unser an, gemeinsam mit anderen Musikern.

www.raaja-fischer.de

 

Beate Simon

MANTRAS & MEDITATION

 

Beate lädt Euch ein zur stillen Meditation am Morgen mit

anschließendem Singen von Mantras.

Die Mantras aus dem Raum der Stille gesungen entfalten

eine ganz besondere feine Qualität, mit der wir den Tag

beginnen.

 www.be-art.net

 

Anne

GEMEINSAME HARMONIE(N)

 

Anne ist eine begeisterte Chorleiterin. Mit viel Spaß möchte

sie die Sängerinnen und Sänger in gemeinsame Harmonie(n)

und zum Schwingen bringen. Sie leitet kurze mehrstimmige

Lieder aus verschiedenen Kulturen an.

Regina Keespe

FOLKLORETÄNZE

Regina bietet abends Folkloretänze zum Mittanzen an und

leitet die „Unicorn Band 2019“.

 

Wir tanzen traditionelle und neuere Gruppentänze aus

verschiedenen Ländern – einfach und zum Spaß.

Im Jugendbereich arbeiten:

 

Dora Fischer

 

Dora ist ein Mensch der Kreativität und liebt es diese in

jeglicher Form auszuleben. Sie wird ein paar Ideen mitbringen

und je nachdem, wozu die Jugendlichen Lust haben, wird

dann etwas erarbeitet. Ob dies musikalisch-sängerisch,

schauspielerisch, tänzerisch oder alles zusammen ist, bleibt

erst mal offen. Hauptsache, wir haben Spaß und pusten die

Erwachsenen Mal wieder mit unserer atemberaubenden

Energie, unserer strahlenden Kreativität, unserem

unbremsbaren Talent und unserer fassungslosen Freude aus

ihren kuscheligen Camphockern.


 
 

Hannah Pläpp

JUGENDKREISLEITERIN

 

Seit ich denken kann, bin ich bei den Unicorn Camps dabei.

Beim ersten Camp war ich 3 Jahre alt...

Jetzt kann ich schon sagen, das ich einer von den alten

Hasen bin!

Dieses Jahr habe ich mich entschlossen, die Jugendlichen

beim Aufbau ihres Zeltkreises und dem gemeinsamen

Miteinander auf dem Camp zu unterstützen. Falls neben den

Workshops noch Zeit und Lust ist, habe ich noch einige

kreative Ideen, die wir gemeinsam umsetzen können. 

Ich freue mich auf die gemeinsame Zeit mit euch, und bin

schon gespannt wer dieses Jahr dabei ist!

 

 

Annika Hofmann

MÄRCHEN UND GESCHICHTEN

 

Annika Hofmann ist Märchen- und Geschichtenerzählerin

mit Leib und Seele. Sie nimmt uns mit hinein in die Welt der

Geschichten durch die unwiderstehliche Magie ihrer Stimme.

Frisch, authentisch und stimmgewaltig verzaubert sie ihre

Zuhörer.

Ein Ohrenschmaus der besonderen Art...

Sie war schon auf einigen der allerersten Unicorn Camps

dabei und fühlt sich tief mit dem Spirit des Unicorns

verbunden. Es ist ihr eine ganz besondere Freude im

Jubiläumsjahr dabei zu sein.

Ihre Geschichten bringen ein Lächeln auf Deine Lippen, eine

Träne in Dein Auge und sie machen dich bereit für Dein

nächstes Abenteuer.

www.annikahofmann.de


 

Für Kinder:

Katrin Baumgarten

NATURERLEBEN UND ORIENTALISCHES KINDERTHEATER

 

Montessori- und Tanzpädagogin und super gern kreativ. Ich

freue mich darauf mit einer bunten und wilden Kinderschar

über die Wiesen, durch den Wald, das Gelände zu streifen

und auf eine fantastische Reise in den märchenhaften Orient

zu gehen. Meine Idee: ein orientalisches Kinder(tanz)theater

für kluge und mutige Mädchen und kühne abenteuererprobte

Jungen, die auch im Wald dem Waldschrat mal eins auf die

Mütze ...ähhh den Turban hauen!

Denn das camperprobte Waldschrat-Spiel am Ende der

Woche darf nicht fehlen! Also, alle kleinen Leute, die gern

reisen, im Kopf und in echt, sich gern verwandeln und in

verschiedene Rollen schlüpfen, das Tanzen oder Basteln

mögen (Wir brauchen viele tolle Dinge für unser

"Morgenland"!) bürstet euren fliegenden Teppich oder sattelt

das Kamel! Auf geht´s mein Freund!